Sichtprüfung

Die Sichtprüfung erlaubt es, die Oberflächenqualität von Schweißnähten, Gussteilen, Schmiedestücken und Walzerzeugnissen zu beurteilen. Zur Beurteilbarkeit von Oberflächen ist neben der Sauberkeit auch die Art und Weise der Beleuchtung ausschlaggebend. Für die Beurteilung von Oberflächenunregelmäßigkeiten ist eine genaue Kenntnis über die verschiedenen Herstellungs- und Verarbeitungsprozesse (z.B. Schweißen) und deren Fehlerquellen dringend notwendig. Darüberhinaus müssen auch die jeweils anzuwendenden Regelwerke bekannt und deren Anwendung vertraut sein.

(Quelle: SLV München)

 

Unsere Prüfperson ist zertifiziert Sichtprüfungen auf Level 2 (VT2) durchzuführen

Zertifizierung Sichtprüfung Level 2